Neues Bühnenprogramm mit Kollegen Peter Kube - "Gekonnte Missverständnisse"